Kirchengemeinde Bad Schwalbach

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen.

AngeboteÜbersicht

Gemeinde leben heute & morgen

Menümobile menu

Gründungsstifter und Zustifter


In der Anfangszeit der AGAPE-Stiftung rief der Kirchenvorstand dazu auf, Gründungsstifter oder Gründungsstifterin mit einem Betrag von mindestens 1.000,- € zu werden. So sollte das von der Kirchengemeinde eingebrachte Stiftungskapital von 90.000,- €, befristet für die Jahre 2013 bis 2014, aufgestockt werden. Es gab 25 Gründungsstiftungen von Einzelpersonen, Ehepaaren und Institutionen mit einem Gesamtbetrag von 39.850,- €.


Die Namen der Gründungsstifter, die einer Veröffentlichung zugestimmt haben, sind an 
einer Ehrentafel im Foyer unseres Gemeindezentrums festgehalten.
 Zustifterinnen oder Zustifter haben mindestens 500,00 Euro zum Stiftungsvermögen – auch nach dem Jahr 2014 – beigetragen. Mehrere Zustiftungen werden zusammengerechnet. 
Da sie Mitglieder der Stiftungsversammlung sind und zwei Mitglieder in den Vorstand der Stiftung wählen, haben Gründungstifter und Zustifter Einfluss auf die Arbeit der AGAPE-Stiftung.

Diese Seite:Download PDFDrucken

© W.-H. SnethlageMaßwerk mit Herzmotiv in der Martin-Luther-Kirche

Gott ist die Liebe (AGAPE): und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm 
Die Bibel, 1.Johannesbrief 4,16


AGAPE (griechisch =„LIEBE“) ist im griechischen Original des Neuen Testaments das Wort für die Liebe, die ihren Ursprung in Gott hat. Wir nennen unsere Stiftung nach diesem Schlüsselwort der Botschaft Jesu Christi. Jesus weist uns den Weg, wie wir auf Gottes Liebe antworten können, wenn er sagt:

„Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von allen Kräften und von ganzem Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst!“ 
Die Bibel: Lukas-Evangelium, Kapitel 10, Vers 27

Im Dreieck der damit umschriebenen Liebe finden wir den Schlüssel zum Geheimnis des Lebens und es ist Verheißung wie auch Anspruch für die Arbeit unserer Stiftung. Es wird gewissermaßen zum Maßstab für unser Handeln und findet daher auch seinen Ausdruck in unserem Stiftungslogo. 

Mit diesem Bezug auf die göttliche Liebe will die AGAPE-Stiftung für die Menschen in unserer Gemeinde und der Stadt Bad Schwalbach positiv und unterstützend wirken: dauerhaft, zukunftssicher, geschützt, zielorientiert und unterstützend liebevoll.

to top